Es wird Zeit f├╝r meinen Jahresr├╝ckblick ÔşÉ
F├╝r mich war 2019 das Jahr der Messen und Kontakte! ­čÖî

Ich war mit meinen Werken das erste Mal auf der Frankfurter Buchmesse und der Nibelungen Buchmesse. Das waren unheimlich tolle Erfahrungen, weil ich dadurch viele tolle Menschen kennengelernt habe und auch mit meinem Verlag und tollen Autoren engeren Kontakt kn├╝pfen konnte ­čĺź
Auch meine erste Lesung zu Seelenfall war ein spannendes Erlebnis, was viel Spa├č gemacht hat. Und die Teilnahme an der #OBM2019 war ein erfrischend neues Konzept ­čĺí

Fantastisch war au├čerdem die Ver├Âffentlichung von Vergessene Pfade, einer gemeinn├╝tzigen Anthologie ├╝ber Mythen und Legenden aus ganz Deutschland. Ein Projekt mit fast 20 Autoren, das Mitwirken hat super viel Spa├č gemacht ­čą│
Auch die Zeilentanzchallenge, in der ich mein neustes Buchprojekt vorgestellt habe, war klasse. Das Reinschnuppern in viele andere Buchideen und der gemeinsame Austausch waren echt spannend! ­čÄë

├ťber die Zusammenarbeit mit Zeitungen und Magazinen bin ich sehr froh, die *Seelenfall* und *Vielleicht sind wir alle Monster* vorgestellt haben. Vor allem m├Âchte ich hier dem Bergstr├Ą├čer Anzeiger, ┬áder Frankensteiner Rundschau und der 4-TEENS danken ÔÖą
Auch mein Oster-Gewinnspiel hatte viel Spa├č gemacht, und stolz war ich auf die Nominierung von Seelenfall auf Lovelybooks und die #TauschDeinBuch Aktion, die ich zusammen mit der lieben Betty J. Wendl ins Leben gerufen habe ­čôÜ

Ein gro├čer Dank geht auch an Zoltan Botos, ein fantastischer K├╝nstler, den ich dieses Jahr kennengelernt habe. Zusammen haben wir sch├Âne Logos, Signaturen und Banner f├╝r mich und meine B├╝cher designt. Vielen lieben Dank daf├╝r! ÔÖą
Im Bereich Social Media hat sich auch eingies getan. Ich bin sehr froh ├╝ber die tolle Buch-Community, die ich immer weiter entdecke. Selbst versuche ich auch, regelm├Ą├čig updates zu posten und mir immer wieder was einfallen zu lassen. Man bekommt schon eine Menge interessanter Aktionen mit und lernt tolle Leute kennen. Daf├╝r bin ich total dankbar! ­čą░

Das Werkeln an der Homepage macht immer viel Spa├č. Auch kleine Projekte, wie neue Challenges, Erweiterungen, Fotos f├╝r Social Media, neue Buch-Videos und co fordern mich kreativ total! ­čĹęÔÇŹ­čÄĘ
Die wichtigste Frage ist wohl, wie es mit neuen B├╝chern ausschaut ÔŁô 2020 m├Âchte ich mein neues Jugendbuch ver├Âffentlichen. Es w├Ąre fantastisch, wenn das klappt. Das Wichtigste ist, dass ich rundum zufrieden mit dem Werk bin, und es so auch auf die Menschheit losgelassen werden kann. Von daher: Lassen wir uns ├╝berraschen! ÔÖą Es lauern auf jeden Fall auch schon viele weitere Ideen! ­čśë

Vor allen Dingen w├╝nsche ich uns allen eins: Freude ­čŹÇ Zufriedenheit ­čîč Gl├╝cklich sein ­čĺ×
Das ist so, so wichtig. Das Leben muss nicht perfekt sein, aber es soll Spa├č machen. Es geht nicht darum, das Beste zu haben, sondern das Sch├Ânste aus dem zu machen, was man zur Verf├╝gung hat.
Uns allen einen wundersch├Ânen Start in 2020auf das alles gut wird und gut bleibt! ÔÖą