🌈Nachts sieht man keinen Regenbogen🌈 ist die neue Anthologie vom Brighton Verlag! 😊🎉
Die Kurzgeschichten drehen sich rund um Irland, Verbrechen und Spannung, kurz 🔪Irish Crime❗️

Was euch erwartet:
🏞 Irland
🔫 Mord
💻 Cybercrime
😈 Psychopathen


📖 Klappentext:

🍀IRLAND🍀 – zauberhafte Landschaften und ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt.
Aber – wenn sich die Nacht über die grüne Insel senkt und man weder Wolken noch Regenbogen sehen kann – geschehen merkwürdige Dinge 😱
Giftmischer, Killer oder Psychopathen, die nichts mehr lieben als sich selbst, treiben ihr Unwesen 🤡 Niemand ist vor ihnen sicher 🔪
Wem kann man trauen? Vor wem sollte man fliehen und sich verstecken? Was ist überhaupt echt und was nur Schein?
Folgt unseren Tätern auf die grüne Insel. Ergründet, was Cybercrime bedeutet und erkennt die Abgründe in den Tiefen der kriminellen Fantasien unserer Autoren 😈
Ein Täter? Mehrere? Oder vielleicht doch nur ein Ränkespiel übertriebener Narzissten?
Es wird auf jeden Fall spannend und mörderisch mit dem Erstlingswerk der IrishCrime by BrightonGroup®!



Euch erwarten 11 Kurzgeschichten von 11 Autoren:
Christina Wermescher
Thomas Krüger
Natalie Peracha
Harry Medic
Renate Behr
Dietmar Cuntz
Frank Bodtländer
Alexander Burkard
Katja Bühring
Beatrice Rieser-Lembang


Wo bekomme ich das Buch?
Bestellen könnt ihr „Nachts sieht man keinen Regenbogen“ in jeder Buchhandlung.
Auch im Internet findet ihr es im gängigen Versandhandel:
Amazon    Hugendubel   Buchhandel.de

Außerdem könnt ihr das Buch auch direkt über meine Homepage bestellen.
Hierzu könnt ihr noch eine Signatur, persönliche Widmung oder Extras zum Buch bekommen.
Einfach >>hier klicken<< , um zum Bestellformular zu gelangen.


Hier gibt’s einen Ausschnitt aus meiner Kurzgeschichte 🎬 „Ausgelöscht“ 😨
…Ist Kilian nicht ein wahrer Menschenfreund❓😂


Weitere Videos:

🎬 Der offizielle Buchtrailer zur Anthologie

🎬 Ein knackiger Reel von Christina & mir! ♥