• Schlagwort-Archive: Nachts sieht man keinen Regenbogen

🎬 It’s Reeltime!

Heute sind wir mal ganz Reelistisch! 🎬

Lange hab ich mich um die neuen Trends wie Reels & Youtube Shorts gedrückt!
Jetzt hab ich mich aber mit meiner Autorenkollegin Christina Wermescher zusammengesetzt und an einem knackigen Reel zu 🌈Nachts sieht man keinen Regenbogen🍀 gebastelt!
Wir sind happy mit dem Ergebnis und hoffen, euch gefällts auch! 🥳
Das Original-Reel findet ihr auf Instagram -> für Youtube Shorts musste ich die Musik abändern, ist aber trotzdem toll anzuschauen! 😉

Ansonsten hab ich mich mal drangesetzt und unter dem Menüpunkt „über mich“ die Seite „wer ich bin“ überarbeitet. Himmel, die Infos waren jetzt schon mehr als 3 Jahre alt, da musste mal ein Update her! 😉 Neben ein paar neuen Fotos verrate ich auch, wie ich die letzten Jahre nochmal neu studiert habe und jetzt total glücklich in meinem neuen Job bin. Es lohnt sich einfach, mutig zu sein und das zu tun, was sich richtig anfühlt! ♥

Ihr Lieben, das wars dann erst mal wieder.
Ich melde mich bald wieder zurück!
~ Eure Michi

Kurzgeschichten-Übersicht 🔍

Umräumungsarbeiten! ⚠️

Ich war die letzten Tage viel am Werkeln an der Homepage! 👷‍♀️
Im Menü gibts jetzt einen neuen Abschnitt für die Kurzgeschichten. Ich finds jetzt vieeel übersichtlicher! Dort findet ihr nicht nur *Vergessene Pfade*, sondern brandneu eine Unterseite zu *Nachts sieht man keinen Regenbogen*. Mit allen Infos, Bildern & Videos, dies bislang zur Anthologie gibt. Schaut doch mal vorbei! 🕵️‍♀️
Außerdem gibts *weitere Kurzgeschichten*, wo ihr hauptsächlich Videos findet, in denen ich Ausschnitte aus meinen veröffentlichten & unveröffentlichten Kurzgeschichten vorlese 📖

Die ganze Page ist jetzt ordentlicher geworden und endlich gibts die ganzen Infos zu *Regenbogen* auch gebündelt auf einer Seite! 🥳
Ich hab noch mehr Ideen, was ich jetzt im August noch neues einfügen und ändern will – das kommt dann im nächsten Post! 🙋‍♀️

Viel Spaß & ich wünsch euch was ♥
Eure Michi

🌈Nachts sieht man keinen Regenbogen!🥳

Wohooo! 🥳

Am 06.06. wurde Nachts sieht man keinen Regenbogen veröffentlicht!
Aber was ist das eigentlich? 🤔
Eine Irish-Crime Anthologie vom Brighton Verlag 📖
11 Autoren stellen euch in 11 Kurzgeschichten 🍀Irland, 🔪Morde, 📲Cybercrime & 🤡Psychopathen vor!

Natürlich findet ihr in der Kurzgeschichtensammlung auch eine Story von mir 🙋‍♀️
Sie heißt „Ausgelöscht“ und handelt von einem zwiellichtigen Hauptcharakter, der in einem kleinen Fischerdorf Irlands untertaucht. Doch die Vergangenheit holt ihn schneller ein, als ihm lieb ist…! 🤫

*Nachts sieht man keinen Regenbogen* findet ihr bei gängigen Online-Stores und auf Bestellung in jeder Buchhandlung.

Und falls ihr schon neugierig auf „Ausgelöscht“ seid, könnt ihr in meine Kurzgeschichte reinhören:

Ich erstelle noch eine eigene Unterseite für die Anthologie um euch noch mehr Einblicke ins Buch zu zeigen 💚
Und ich berichte euch auf jeden Fall noch von den Buchmessen – da kam ich noch gar nicht zu! 🙈

Bis dahin viel Spaß beim Lesen 📗
Eure Michi

Schließen